0

Die 222 besten Bläserwitze

9,50 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783795705299
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S., 30 Illustr.
Format (T/L/B): 0.7 x 17.4 x 11 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Warum sind die Bläser im Orchester eigentlich hinten platziert? Ganz einfach! Säßen sie vorne, würde man die Streicher nicht mehr hören – und jeder Dirigent (nicht nur Karajan) hätte eine Fönfrisur … Diese Sammlung der besten Witze über Holz- und Blechbläser rückt in 222 „wahren“ Begebenheiten eine wichtige Orchestergruppe in allzu menschliches Licht. Es wird eingesteckt, aber auch kräftig ausgeteilt! Kostprobe gefällig? Der Klarinettenvirtuose Giora Feidman wurde in das Haus eines amerikanischen Bankiers zum Abendessen eingeladen. Selbstverständlich rechnete man damit, dass Feidman bei dieser Gelegenheit die Gäste mit seinem Spiel unterhalten würde. Der Virtuose erschien jedoch ohne sein Instrument, und die Enttäuschung war groß. – Feidman in formvollendeter Höflichkeit: „Ich bedaure außerordentlich, aber meine Klarinette soupiert nicht!“ Der allerkürzeste Blechbläserwitz? „Piano!“ * Passt in jedes Flötenetui * Mit einem großen Musikertest für Bläser

Inhalt

Heiße Luft - Ohne Holz geht nichts - Das goldene Blech - Minderheiten - Noch Fragen? Der große Musiktest