0

Abenteuer am Teutoburger Wald

Lilly und Nikolas auf der Suche nach den verflixten Wörtern, Lilly und Nikolas

15,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Tage

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783959160568
Sprache: Deutsch
Umfang: 122 S., 40 Illustr.
Format (T/L/B): 1.9 x 21.8 x 15.5 cm
Lesealter: 7-12 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Für ihren Urlaub am Teutoburger Wald bekommen Lilly und Nikolas von Papas Freund Michael eine ganz besondere Aufgabe: Sie sollen die Bedeutung von fünf ziemlich merkwürdigen, ostwestfälischen Wörtern herausfinden. Es geht um die Ehre und einen ziemlich großen Eisbecher. In der Jugendherberge treffen die Geschwister Kinder aus ganz Deutschland und finden beim Fußballspielen schnell neue Freunde. Dabei stellen Lilly und Nikolas fest, dass es mit der Verständigung selbst innerhalb von Deutschland manchmal gar nicht so einfach ist. Überall gibt es andere Dialekte und besondere regionale Bezeichnungen. Da haben die Sprachdetektive einiges zu tun. Und dann lädt Papa die Familie auch noch zu einer Zeitreise ein, die sie quer durch die Geschichte ins Mittelalter, in die Zeit der Römer und der Dinosaurier zurückführt. Zwischen Detmold, Werther, Paderborn, Bielefeld und Minden warten viele spannende Ferienabenteuer auf Lilly und Nikolas. Aber was bedeuten diese verflixten Wörter nur? Ferienabenteuer für Kinder und Reiseführer für Familien: die Kinderbuch-Serie "Lilly und Nikolas" Wenn die Geschwister Lilly und Nikolas mit ihren Eltern in den Urlaub fahren, erleben sie die schönsten Abenteuer, staunen über Dinge aus vergangenen Tagen, lösen Rätsel und manchmal auch einen kleinen Kriminalfall. Dabei entdecken sie jedes Mal Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die Kindern wirklich Spaß machen. Auf ihren Touren erfahren sie so ganz nebenbei viel über Land und Leute und die Geschichte ihrer Urlaubsregion! Feriengeschichte voller Spaß, Rätsel und Abenteuer für Kinder von 8 bis 11 Jahren Spannend und informativ: Urlaubslektüre und Reiseführer in einem Kinderbuch Zum Selbstlesen ab der 3. Klasse oder zum gemeinsamen Lesen in der Familie Die schönsten Urlaubsziele für Familien und Tipps für Ausflüge mit Kindern Zoos, Freizeitparks und Museen, die Kinder begeistern Geeignet für Buchvorstellungen und für die Leseförderung mit ANTOLIN Kann auch im Heimat und Sachunterricht in der Grundschule eingesetzt werden Ob Urlaub in Deutschland oder den Nachbarländern, ob Sommerferien am Meer oder Herbsturlaub in den Bergen: Diese Kinderbücher machen Lust, selbst die Koffer zu packen und loszuziehen!

Autorenportrait

Miriam Schaps, Jahrgang 1981, kommt aus Ostwestfalen, lebte ein Jahr in Schweden, studierte in Münster Grundschullehramt und lebt nun mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in der Nordeifel. Ihre große Leidenschaft ist das Lesen und es ist ihr wichtig, diese Leidenschaft an viele Kinder weiterzugeben, sodass sie nicht nur Kinderbücher schreibt, sondern auch im Kindergarten vorliest, Seminare zum Vorlesen leitet und den Kinderbuchblog "Geschichtenwolke" betreibt.